Alles und ganz allgemein

Vielfältig sind die partnerschaftlichen Aktivitäten, die sich Laufe der nun über zwei Jahrzehnte währenden Verschwisterung zwischen Bad Vilbel und Moulins entwickelt haben. Das beginnt mit den Kontakten der Kindergärten, die sich “ kreative “ Briefe in Form von Bildern und Bastelarbeiten zuschicken.

Diese Kontakte werden bei den etwas Größeren fortgesetzt; ein regelmäßiger Schüleraustausch zwischen Schulen aus Moulins und Bad Vilbel zeugt davon. Aber auch die Erwachsenen stehen nicht zurück. Jährlich finden Besuche zwischen den Einwohnern der beiden Städte statt. Viele Freundschaften sind entstanden.

Um die Sprachprobleme soweit wie möglich zu beseitigen, finden in Bad Vilbel Französischkurse statt. Genauso bemüht man sich in Moulins, die deutsche Sprache zu lernen. Wir, die Mitglieder des Partnerschaftsvereins, singen deutsche und französische Lieder und spielen Boules. Wir treffen uns auch zu gemütlichen Zusammenkünften, zu kulturellen Veranstaltungen, gemeinsamen Filmabenden und zu Besichtigungen.

Im Jahr 1997 machte sich eine Gruppe von Radlern aus Moulins auf den weiten Weg, um uns zu besuchen. Zum 15 jährigen Vereinsjubiläum im Jahr 2005 kam wieder eine Radlergruppe aus Moulins. 2006 fanden sich fünf Radlfreunde aus Bad Vilbel, um zusammen den mühsamen Weg nach Moulins zurückzulegen.

Mit einem Wort: wir haben eine sehr lebendige Partnerschaft mit Moulins, zu deren Weiterentwicklung wir Sie herzlich einladen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.